Fahrtraining – Off Road

Off Road

Runter von der Straße, rein ins Abenteuer!

Wer vor hat, beispielsweise bei einem Trip durch die Wildnis, durch kleine Flüsse entlang von Steilhängen im verwachsenen Dickicht zu fahren, braucht ein Fahrsicherheitstraining auf dem Off Road-Gelände der Fahrwelt GmbH! Auf einer wildromantischen Fläche von 2.700 m² fordern diverse Schikanen Biker und Motorrad gleichermaßen heraus. Je nach Anforderung führt ein Fahrwelt-Instruktor den Anfänger wie den Könner durch folgende Einheiten im Off Road-Parcours:

Mögliche Trainingseinheiten des Motorrad Off Road:

  • Steilfahrten – wenn man nur noch Himmel sieht, befindet man sich auf einer Steigung von etwa 100%
  • Autowippe – vor und zurück geht es leicht, die Herausforderung ist das Auspendeln des Fahrzeugs auf der Wippe
  • Hängebrückensimulation – ein fahrerisches Highlight mit extrem hohen Spaßfaktor, Erleben unumgänglich
  • Treppe – wer mit dem Motorrad die Treppe hinauf kommt, kommt damit auch wieder hinunter
  • Safarirollen – wenn´s rutscht und wackelt, erhöht sich der Spaßfaktor beinahe wie von selbst analog zur Konzentration
  • Schottergrube – viel Gas oder wenig; nur mit dem richtigen Dreh geht´s durch die Schottergrube
  • Bodenwellen – auf und nieder macht extrem viel Laune wenn die Geschwindigkeit angemessen ist

 

Fahrwelt GmbH  |  Aufeldstraße 1  |  5274 Burgkirchen  |  E-Mail: info@fahrwelt.eu  |  www.fahrwelt.eu  |  Telefon +43 (0) 7724 / 20 929-0 | Webdesign: Konzept-fünf

Off Road, Training, Fahrertraining, Fahrsicherheitstraining, Motorrad: Österreich, Deutschland, Tschechien, Bayern oder aus München, Salzburg, Landshut, Deggendorf, Passau, Linz, Ingolstadt und Regensburg.