Fahrtraining – PKW – Intensivtraining

PKW – Intensivtraining

In diesem Fahrsicherheitstraining lernen Sie während eines 7,5-stündigen Programms Ihr Fahrzeug näher kennen. Wir bereiten Sie auf extreme Straßensituationen vor und bringen Sie an die Grenzen Ihres Fahrvermögens. Dabei werden Sie Parcours- und Slalomfahren, sich in der Kreisbahn beweisen und Ihr aufgrund des Auslösens der Schleuderplatte ausbrechendes Fahrzeug versuchen zu beherrschen. So kann im Fahrsicherheitstraining bei verschiedenen Übungen auf einem raffinierten Parcours genau beobachtet werden, was technische Hilfsmittel wie beispielsweise das ESP bewirken, wie das Fahrzeug nach dem Ausbruch des Hecks wieder unter Kontrolle zu bringen ist, was eine Notbremsung wirklich bedeutet u.v.m. ...

Das PKW-Intensivtraining im Detail:

  • Theorie – Einführung in den Trainingstag und theoretische Grundlagen über das Fahren
  • Sitzposition - Lenktechnik
  • Blick- und Reaktionstechniken – Präventivmaßnahmen zur Minimierung des Unfallrisikos
  • Handling – korrekter und sicherer Umgang mit Fahrzeug unter „normalen“ Bedingungen
  • Slalom- und Kurvenfahren
  • Notbremsungen – Entscheidungsprozess mit Abstimmung von Reaktion und Handlung
  • Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Kreisbahn – Übersteuern und Untersteuern des Fahrzeugs bei Änderung der Geschwindigkeit
  • Gegenlenken und Stabilisieren von schleudernden Fahrzeugen

Fahrwelt GmbH  |  Aufeldstraße 1  |  5274 Burgkirchen  |  E-Mail: info@fahrwelt.eu  |  www.fahrwelt.eu  |  Telefon +43 (0) 7724 / 20 929-0 | Webdesign: Konzept-fünf

Intensivtraining, Training, Fahrertraining, Fahrsicherheitstraining, PKW: Österreich, Deutschland, Tschechien, Bayern oder aus München, Salzburg, Landshut, Deggendorf, Passau, Linz, Ingolstadt und Regensburg.